Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei nimmt Schläger in Gewahrsam
Lokales Potsdam Polizei nimmt Schläger in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 30.04.2020
Quelle: Archiv/Peter Geisler
Anzeige
Potsdam

Ein 50-jähriger Mann und ein 30-jähriger Mann stritten sich am frühen Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr in der Friedrich-Engels-Straße. Der Streit eskalierte, sodass ein Mann den anderen schlug. Der Getroffene musste vor Ort von Rettungssanitätern versorgt werden. Da sich der erheblich alkoholisierte tatverdächtige 30-Jährige gegenüber der Polizei weiterhin äußerst aggressiv und provokant verhielt, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Die Beamten nahmen Anzeige wegen Körperverletzung auf.

Von MAZonline.de