Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam-Tagebuch 1945: „An der Lennéstraße stehen Geschütze“
Lokales Potsdam Potsdam-Tagebuch 1945: „An der Lennéstraße stehen Geschütze“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 16.05.2020
Blick aus dem Innenhof des Stadtschlosses auf die Nikolaikirche: Die Kuppel wurde durch Artilleriefeuer der Roten Armee zerstört. Quelle: Potsdam-Museum
Potsdam

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Ende April 1945 wurde Potsdam von der Roten Armee erobert und besetzt. Ein bislang unbekanntes Tagebuch...

IT-Blackout im Potsdamer Rathaus - Elektronisches Informationssystem läuft wieder
28.04.2020
27.04.2020