Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Verkehr in Potsdam: Umleitung für Busse nach Golm und Eiche
Lokales Potsdam

Potsdam: Umleitung für Busse nach Golm und Eiche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 18.10.2020
Die Buslinien 606 und N14 müssen eine Woche lang umgeleitet werden. Quelle: MAZ-Archiv
Anzeige
Golm/Eiche

Die Busse nach Golm und Eiche müssen ab 19. Oktober eine Woche lang wegen Straßenbauarbeiten in der Reiherbergstraße umgeleitet werden. Betroffen sind die Linien 606 und N14 zum Bahnhof Golm. Der Potsdamer Verkehrsbetrieb informierte darüber, dass diese Linien vom Montag, 19. Oktober ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich zum Freitag, 23. Oktober nicht durch die gesamte Kaiser-Friedrich-Straße fahren können.

Zwischen den Haltestellen Am Alten Mörtelwerk und dem Bahnhof Golm fahren diese Busse stattdessen nördlich über das Wohngebiet Altes Rad und die Straße In der Feldmark. Die Umleitung gilt für beide Richtungen.

Anzeige

Diese Haltestellen werden nicht bedient

Für die Linie 606 gilt: Die Haltestellen Bhf Golm/Universität, Am Urnenfeld, Kuhforter Damm, Ehrenpfortenbergstr., Baumschulenweg und Ecksteinweg werden in beiden Richtungen nicht bedient. Die Haltestellen Golmer Fichten, Zum Großen Herzberg, Eichenring und Mehlbeerenweg werden in beiden Richtungen zusätzlich bedient.

Für den Nachtbus N 14 gilt: Die Haltestellen Am Urnenfeld, Kuhforter Damm, Ehrenpfortenbergstr., Baumschulenweg und Ecksteinweg werden in Richtung Joh.annes-Kepler-Platz nicht bedient. Die Haltestellen Golmer Fichten, Zum Großen Herzberg, Eichenring und Mehlbeerenweg werden in Richtung Joh.-Kepler-Platz zusätzlich bedient.

Potsdam ganz nah – der Newsletter für die Landeshauptstadt

Sie wollen immer bestens informiert sein, was sich in Ihrer Stadt verändert, aber nicht ständig die News checken? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Unseren kostenlosen Newsletter „Potsdam ganz nah“.

Zweimal wöchentlich nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug durch die Landeshauptstadt und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten. Aber wir blicken auch hinter die Kulissen. Ehrlich, persönlich und zuverlässig recherchiert. Ganz nah dran eben.

Der kostenlose Newsletter erscheint immer dienstags und freitags und Sie können ihn hier abonnieren.

Von MAZonline