Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam: Zwei neue Coronafälle an einem Tag
Lokales Potsdam

Potsdam: Zwei neue Coronafälle an einem Tag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 01.07.2020
Im Ernst von Bergmann-Klinikum werden drei Covid-Patienten behandelt, einer mehr als am Vortag. Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige
Potsdam

Das Potsdamer Gesundheitsamt hat in den vergangenen 24 Stunden zwei neue Corona-Infektionen registriert. Damit liegt jetzt insgesamt die Zahl der Potsdamerinnen und Potsdamer, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Virus infiziert hatten, bei 650.

Weiterhin gelten 509 Corona-Infizierte als genesen. 21 Personen werden derzeit vom Gesundheitsamt als Kontaktpersonen ersten Grades beobachtet und sind in Quarantäne. 51 Potsdamer sind an oder mit der durch das Virus ausgelösten Krankheit Covid19 verstorben.

Anzeige

Im Klinikum Ernst von Bergmann werden aktuell drei Corona-Patienten auf der Normalstation betreut – einer mehr als noch am Dienstag. Im Alexianer-Krankenhaus St. Josefs gibt es keinen Corona-Patienten.

Von Saskia Kirf

Anzeige