Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Darüber spricht Potsdam am heutigen Freitag
Lokales Potsdam

Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig, 26. November 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:32 26.11.2021
Adventszeit und Kultur: Der Freitag im Potsdam
Adventszeit und Kultur: Der Freitag im Potsdam Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Guten Morgen an diesem Freitag!

Die aktuelle Corona-Lage in Potsdam

Das gab es noch nie. 247 gemeldete Neuinfektionen am Donnerstag, eine Inzidenz von über 400.

Das Gesundheitsamt hat erneut Schülerinnen und Schüler per Allgemeinverfügung klassenweise in Quarantäne geschickt. Betroffen sind die Klassen 2b der Grundschule Bornim, 5b der Gerhard-Hauptmann-Grundschule und 6c der Neuen Grundschule Potsdam.

Insgesamt befinden sich derzeit 157 Kinder und Jugendliche aus Potsdamer Kitas und Schulen aufgrund einer Infektion in Quarantäne, zudem gelten aktuell 34 Mitarbeitende der Einrichtungen als infiziert. 754 Kinder und Jugendliche sind als Kontaktpersonen in Quarantäne.

News und Termine

Lecker: heute steht um 12 Uhr die traditionelle Stollenprüfung der Brandenburger Bäcker und Konditoren am Landtag an.

Was kann man heute in Potsdam unternehmen?

Kultur im Kiez: Die Kulturbühne „Zum gerupften Milan“ sorgt ab 19 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus für Kulturgenuss im Kiez: Der Saal des Hauses verwandelt sich in eine gemütliche Lounge, in das Wohnzimmer des Schlaatz, das zum Verweilen und zum Genuss der verschiedenen Darbietungen auf der kleinen Bühne einlädt – von Kabarett bis Zauberkünstler reicht das Angebot. Eintritt und Getränke auf freiwilliger Spendenbasis.

Backen und Basteln: Pünktlich zum ersten Advent lädt das Stadtteilzentrum Oskar zum Weihnachtsgestecke basteln und Plätzchen backen. Los geht’s um 14 Uhr, Bastelutensilien und Backzutaten sind vorhanden, können aber auch gern mitgebracht werden.

Mauerfilme: 2021 reiste die Film- und Veranstaltungsreihe »Zeitschnitt« bereits zum zehnten Mal durch Brandenburg - diesmal zum Thema »Grenzen und Freiheit« und findet heute ab 20 Uhr m Filmmuseum Potsdam ihren (diesjährigen) Abschluss. Der Filmhistoriker Claus Löser moderiert, die Filme nehmen Bezug auf den tag des Mauerbaus. Karten kosten 3 Euro, Reservierung: 0331-2718112 und unter ticket@filmmuseum-potsdam.de

Experimentelle Musik in der Fabrik: Zum Ausklang des Jahres begegnen sich experimentelle und klassische Musik zwischen Avantgarde, Ambient und Pop. Der Abend – erdacht und sorgfältig kuratiert von den Bruedern Selke, Sebastian und Daniel Selke, als preisgekröntes Potsdamer Cello-Piano-Duo Ceeys und Gründer des Q3Ambientfestes Potsdam bekannt – richtet sich an aufgeschlossene Musikliebhaber, die eingeladen sind, eine handverlesene Auswahl etablierter sowie aufstrebend zeitgenössischer Musiker und Komponisten kennenzulernen. Karten und alle Infos gibt es hier.

Damals war’s

Happy Birthday, Metropolis-Halle! Am 26. November 2007 wurde der Grundstein gelegt für die Veranstaltungshalle, die mittlerweile auch Impfzentrum war.

Das stand in der MAZ am Tag nach der Grundsteinlegung: „„Metropolis” kommt mit einem Knall Im Filmpark liegt nun der Grundstein für eine Stadthalle mit 5000 Plätzen: Standesgemäß öffnete sich die Erde mit einem Knall. Ein bisschen Dreck flog in die Luft, und neben dem Vulkan des Babelsberger Filmparks tat sich das Loch für den Grundstein von „Metropolis” auf. Potsdams größte Stadthalle soll im Herbst 2008 fertig sein.

Vom Gala-Dinner bis zum Rockkonzert, von der Fernsehshow bis zum Sportevent, von der Messe bis zur Modenschau soll alles in die 18 Meter hohe Kiste passen. Je nach Grad an Gediegenheit gibt es 1600 bis 5000 Plätze. „Wir bekommen endlich den großen Partykeller, der hier noch fehlt”, sagte Filmparkchef und Bauherr Friedhelm Schatz. Ministerpräsident Matthias Platzeck klopfte dem Hünen auf die Schulter und legte nach: „Ich liebe ja Berlin ohne Ende, aber wenn hier in Babelsberg die Post abgeht, dann soll auch hier gefeiert werden.”

Platz genug gibt es. Der 3000 Quadratmeter große Saal lässt sich durch eine schalldichte Wand halbieren, ein 1000 Quadratmeter großes, üppig verglastes Foyer, sechs kleinere Räume sowie ein fünfstöckiger Verwaltungstrakt mit Garderoben und Büros sorgen für Nutzungsvielfalt. Der nahe Bahnhof Medienstadt, 900 Parkplätze und ein Hubschrauberlandeplatz sichern das An- und Fortkommen.“

Wie wird das Wetter heute in Potsdam?

Frische 3 bis 5 Grad Celsius, eine dichte Wolkendecke, keine Sonne: Der Freitag wird ungemütlich.

Von MAZonline