Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam will mehr Geld fürs Klinikum
Lokales Potsdam Potsdam will mehr Geld fürs Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 09.03.2019
Am 05.03.2019 Ernst von Bergmann Klinikum. Foto: Varvara Smirnova Quelle: Varvara Smirnova
Innenstadt

 Die Stadt fordert für den kommunalen Klinikums-Konzern „Ernst von Bergmann“ eine höhere Investitionsförderung vom Land. Das hat Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) am Mittwoch vor den Stadtverordneten erklärt.

Auf einer gemeinsamen Sitzung mit dem Landeskabinett am 19. Februar habe er das Land darauf hingewiesen, dass das Klinikum wie in Forst oder Bad Belzig „natürlich helfen“ könne, die medizinische Daseinsvorsorge im Land aufrecht zu erhalten. Ohne de Einstig Potsdams gäbe es diese Standorte möglicherweise bereits nicht mehr.

Es gebe immer wieder Standorte, „wo wir bereit wären, uns mit zu engagieren, bevor Standorte geschlossen werden“. Doch wenn die Investitionsförderung in Brandenburg im Vergleich mit anderen Ländern „so bleibt“ oder „wir für den ,Ankauf’ der Standorte von Landesbehörden die Gemeinnützigkeit aberkannt bekommen sollen“, dann „schade dies“ und dann müsse sich Potsdam mit dem Klinikum auf Potsdam konzentrieren.

Schubert warnte vor der Aberkennung des Gemeinnützigkeitsstatus: „Wenn wir höhere Steuern zahlen sollen und unsere Investitionen selbst erwirtschaften sollen wir ein privater Krankenhauskonzern, bleibt weniger Geld für eine gerechte tarifliche Entlohnung, die wir aber gerne zahlen würden.“

Weniger Entlohnung im Vergleich zu Berlin „oder auch Orten in Sachsen“ heiße, „dass uns das Personal abwandert“. Damit fehle das Pflegepersonal und leide die Zufriedenheit der Menschen im Klinikum.

Von Volker Oelschläger

Der Plan für den Neubau eines Zentrums für die Kunst- und Kreativwirtschaft in der Potsdamer Innenstadt bleibt ein Spiel mit vielen Unbekannten. Die Machbarkeitsstudie, die für Klarheit sorgen sollte, ist auf April vertagt.

06.03.2019

2016 ist der letzte Kinderstadtplan „Hast’n Plan?“ erschienen. Nun gibt es Geld für eine Neuauflage. Neben der gedruckten Version soll es auch Infos im Internet geben.

06.03.2019

Potsdam bewirbt sich mit dem Freizeitbad „Blu“ um den von der Stiftung „Lebendige Stadt“ ausgeschriebenen Preis für das „beste kommunale Schwimmbad“.

06.03.2019