Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdamer Bombensprengung hilft der Forschung
Lokales Potsdam

Potsdamer Bombensprengung hilft der Forschung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 30.06.2020
Die Sprengung erfolgte nach offizieller Weltzeit um 12.58 Uhr und 48 Sekunden – in Potsdam herrschte Ortszeit 14.58 Uhr. Die Ausschläge wurden auf dem Telegrafenberg in unmittelbarer Nähe aufgezeichnet. . Quelle: Julian Stähle/GFZ Montage: MAZ
Potsdam

Die Sprengung der Weltkriegsbombe in der Neuen Fahrt am Freitag diente nicht nur der öffentlichen Sicherheit, sondern auch der Forschung und sogar d...

Anzeige