Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Grüne wählten neuen Kreisvorstand im Volkspark
Lokales Potsdam

Potsdamer Grüne wählten neuen Kreisvorstand im Volkspark

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.09.2020
Der neue Kreisvorstand wurde im Volkspark gewählt. Quelle: Varvara Smirnova
Anzeige
Potsdam

Die Potsdamer Bündnisgrünen haben am Sonntag auf ihrer Mitgliederversammlung im Volkspark einen neuen Kreisvorstand gewählt. Carolin Herrmann und Ken Gericke wurden mit großer Mehrheit zur neuen Doppelspitze gewählt, teilten die Grünen mit.

Carolin Herrmann stand bereits in den vergangenen zwei Jahren zusammen mit Lars Gindele, der aus persönlichen Gründen nicht erneut kandidierte, an der Spitze des größten Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen in Brandenburg. Als Schatzmeister im Amt bestätigt wurde Thomas Jaeschke. Beisitzerinnen im neuen Kreisvorstand sind Isabell Knepper, Tatiana Gurova und Lirije von Petersdorff, Beisitzer ist Henning Herbst.

Anzeige

Gemeinsam Lösungen finden

Die wiedergewählte Kreisvorsitzende Carolin Herrmann sieht als einen ihrer Schwerpunkte die Vorbereitung der Bundestagswahlen im nächsten Jahr, heißt es in der entsprechenden Mitteilung der Grünen: „Mein Ziel ist es, unsere Wahlerfolge aus dem letzten Jahr noch zu toppen. Den Menschen wird zunehmend klar, dass es nicht so weitergehen kann, wie bisher.“ Es müsse sich grundlegend etwas ändern, sowohl in Klima-, Sozial- und Wirtschaftspolitik.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Der neue Kreisvorsitzende Ken Gericke war zuvor seit 2019 als Beisitzer und stellvertretender Schatzmeister im Kreisvorstand aktiv. Im Potsdamer Kreisverband mit einem enormen Zuwachs der Mitgliederzahlen in den letzten Jahren, möchte er sich insbesondere für eine Verbesserung der Strukturen und die Zusammenarbeit im Kreisverband einsetzen, wie die Grünen mitteilten. „Als Vorsitzender des Vorstands möchte ich daher dafür Sorge tragen, dass wir kooperativ zusammenarbeiten, weiter kulturvoll streiten und gemeinsam zu Lösungen kommen“, wird Gericke in der Mitteilung zitiert.

Der Potsdamer Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat derzeit rund 470 Mitglieder und hat laut der Partei in den letzten Jahren einen enormen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen.

Von MAZonline

28.09.2020
28.09.2020