Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Diebesbande in Potsdam gefasst
Lokales Potsdam Diebesbande in Potsdam gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 10.07.2019
Polizei fasst mutmaßliche Diebesbande. Quelle: DPA
Kirchsteigfeld

Zwei Männer machten sich in der Nacht auf Mittwoch an einem Kleintransporter in der Ricarda-Huch-Straße zu schaffen, wie Zeugen der Polizei mitteilten. Die beiden seien zuvor aus einem Audi A 6 mit polnischem Kennzeichen ausgestiegen. Während Beamte dorthin unterwegs waren, begegnete ihnen der Transporter. Als sie dessen Fahrer kontrollieren wollten, ignorierte dieser die Haltesignale und gab Gas.

Fahrt endet in einer Sackgasse

Bei seiner Flucht bog er schließlich in eine Sackgasse ein, kollidierte dort mit einem Mercedes und schob diesen gegen einen VW. Dann rannte der Mann auf den Hinterhof eines Mehrfamilienhauses. Dort konnten die Polizisten den 32-jährigen Polen festnehmen. Er konnte sich nicht ausweisen. Der Kleintransporter wies frische Diebstahlsspuren auf. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und informierten den Eigentümer.

Zunächst gelingt dem Audi-Fahrer die Flucht

Andere Beamte wollten den Audi kontrollieren. Auch dessen Fahrer flüchtete. Trotz der sofortigen Fahndung konnte das Auto – zunächst – nicht mehr gefunden werden. Wenig später meldeten Zeugen erneut verdächtige Personen an einem Audi im Kirchsteigfeld. Die Beamten nahmen dort drei polnische Männer im Alter von 28, 37 und 38 Jahren vorläufig fest. Im Pkw fanden sich polnische Kennzeichen, Mobiltelefone, Störsender (Funk-Jammer) und Navigationsgeräte. Audi und Gegenstände wurden sichergestellt. Kriminalisten ermitteln wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Diebstahl. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Von MAZonline

Die 360-Grad-Shows durch das Weltall im Potsdamer Urania-Planetarium können wieder gezeigt werden. Die durch die Sommerhitze ausgefallenen Beamer wurden repariert. Am Montag gibt es die erste Show. In der kommenden Woche gibt es zudem eine Sonderführung zum 50. Jahrestag der Mondlandung.

10.07.2019

Kein Durchkommen in Richtung Wildpark West derzeit: Der Werdersche Damm ist nach einem Trinkwasserrohrbruch gesperrt. Damit ist auch die Umfahrung der B1-Baustelle in Geltow nicht über diese Umleitung möglich.

10.07.2019

Anwohnerversammlung zum Abriss des Terassenhauses und dem Verlust von Parkplätzen im Potsdamer Wohngebiet Zentrum Ost im September.

10.07.2019