Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ab sofort Tickets für die Potsdamer Schlössernacht 2022
Lokales Potsdam

Potsdamer Schlössernacht 2022: Der Vorverkauf hat begonnen.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 05.11.2021
Die Potsdamer Schlössernacht lockt jedes Mal Tausende Besucher in der Park Sanssouci.
Die Potsdamer Schlössernacht lockt jedes Mal Tausende Besucher in der Park Sanssouci. Quelle: Irina Kirilenko
Anzeige
Potsdam

Hoch lebe die Potsdamer Schlössernacht: Im kommenden Jahr findet das farbenfrohe Highlight im Potsdamer Kulturkalender am 19. und 20. August 2022 im Park Sanssouci in Potsdam statt. Unter dem Motto ¡Viva! dürfen können sich die Besucher und Besucherinnen der Potsdamer Schlössernächte „auf inspirierende Festtage mit unzähligen Überraschungen, manch Skurrilem, Atemberaubenden und volle Lebensfreude freuen“, teilte der Veranstalter am Freitagmittag mit. Ab sofort können zudem Tickets geordert werden. Der Vorverkauf hat begonnen, Karten können ab sofort unter www.potsdamer-schloessernacht.de/tickets bestellt werden.

Wie teuer sind die Karten für Potsdamer Schlössernacht 2022?

Die Tageskarten kosten für den Freitag oder den Samstag jeweils 44 Euro. Ermäßigte Karten gibt es jeweils für 34 Euro. Wer sich für ein Kombi-Ticket entscheidet, also an beiden Tagen zur Potsdamer Schlössernacht gehen will, muss 70 Euro bzw. 60 Euro bezahlen.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Was für ein Programm gibt es bei der Potsdamer Schlössernacht 2022?

Das Programm wird derzeit noch erarbeitet. In den vergangenen Jahren konnten die Gäste jedoch immer wieder Prominente erleben. Schirmherr der Schlössernacht 2021 war Max Moor. Zudem konnten jedes Mal namhafte Autoren und Autorinnen oder Schauspieler und Schauspielerinnen, wie Katharina Thalbach, Andrea Sawatzki und Christian Berkel oder Dietmar Bär, für Lesungen gewonnen werden. Neben den Lesungen wird auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm versprochen. „Bunte und farbenfrohe Installationen, nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler und ein kulinarisches Angebot für alle Geschmäcker“, kündigt der Veranstalter an.

Und mit Einbruch der Dunkelheit wird sich auch 2022 der Park Sanssouci in eine lichtdurchtränkte und mystische Zauberwelt verwandeln.

Besonders in den späten Abendstunden entfaltet sich der Zauber der Potsdamer Schlössernacht. Quelle: Irina Kirilenko (2021)

Impressionen von der Schlössernacht 2021

Findet die Potsdamer Schlössernacht trotz Corona statt?

Nachdem die Potsdamer Schlössernacht im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde, konnte die Potsdamer Schlössernacht 2021 stattfinden.

Tausende flanieren nach Corona-Pause wieder durch Sanssouci

Die Veranstalter der Potsdamer Schlössernacht hatten eine Genehmigung des Landes Brandenburg und der Landeshauptstadt Potsdam bekommen, die Veranstaltung als Modellprojekt mit einem umfassenden Hygienekonzept durchzuführen. Rund 21.500 Gäste kamen an zwei Tagen in den Park Sanssouci. „Ein voller Erfolg“, wie der Veranstalter mitteilte.

Von MAZonline