Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam „Einschränkung von Grundrechten ist ein schwerer Eingriff, mit dem sehr sorgsam umgegangen werden muss“
Lokales Potsdam

Potsdams Ex-Oberbürgermeister plädiert im Angesicht von Terror, Rassismus und Rechtsruck dafür das Toleranzedikt zu überarbeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 08.11.2020
Mai 2008: Der damalige Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) an einer Stelltafel, auf der die Potsdamer ihre Toleranz-Gedanken niederschreiben sollten.
Mai 2008: Der damalige Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) an einer Stelltafel, auf der die Potsdamer ihre Toleranz-Gedanken niederschreiben sollten. Quelle: Christel Köster
Potsdam

Ex-Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) hat vor zwölf Jahren das Neue Potsdamer Toleranzedikt mit initiiert. Im MAZ-Interview spricht er über die damal...

Potsdam Verkehrsprognose für die Woche vom 9. bis 15. November - Hier kommt es in Potsdam ab Montag zum Stau
09.11.2020