Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Was geschah bei dieser Prügelei in Potsdam-Drewitz?
Lokales Potsdam Was geschah bei dieser Prügelei in Potsdam-Drewitz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 18.03.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Drewitz

Einer Schlägerei in der Konrad-Wolf-Allee ging die Polizei am frühen Sonntagmorgen nach. Ein Zeuge hatte sie kurz vor 2 Uhr gerufen. Doch die Beamten fanden zunächst weder Täter noch Opfer.

Aufgrund der Personenbeschreibungen, entdeckten sie den 21-jährigen Geschädigten bei einem Einkaufscenter und ganz in der Nähe den tatverdächtigen 24-Jährigen. Letzterer wollte flüchten und versteckte sich in einem Busch, wurde aber gefunden und von der Polizei fixiert. Das Opfer wurde vom Rettungsdienst behandelt. Der mutmaßliche Täter musste mit einer Beinverletzung, deren Ursache unklar war, in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und den genauen Abläufen dauern weiter an.

Von MAZonline