Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radfahrer mit Drogen gestoppt
Lokales Potsdam Radfahrer mit Drogen gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 28.06.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Schlaatz

Bei einer Fahrradkontrolle An der Alten Zauche im Schlaatz stellten Polizeibeamte am Dienstagmorgen einen 19-Jährigen, der betäöubungsmittel dabei hatte. Die Beamten durchsuchten den jungen Mann wegendes typischen Geruchs von Cannabisblüten und wurden fündig. Mehrere Blüten wurden sichergestellt, es ist Strafanzeige gestellt.

Radfahrer an Grundstücksausfahrt übersehen

Eine Mercedes-Fahrerin bog Dienstagmittag aus ihrer Grundstücksausfahrt auf die Behlertstraße ein und übersah dabei einen Radfahrer (16). Zwischen beiden Verkehrsteilnehmern kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge der junge Radfahrer stürzte. Aufgrund von Kopfverletzungen und Schürfwunden wurde er in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht. Zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls trug er keinen Schutzhelm.

Von MAZ-online

Potsdam Polizei sucht unbekannten Mann - Lidl-Supermarkt in Potsdam überfallen
28.06.2016
Potsdam Streit um Wahl des Sozialbeigeordneten in Potsdam - Linke kritisiert SPD und Grüne
28.06.2016
28.06.2016