Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radfahrer schwer verletzt – offene Fraktur
Lokales Potsdam Radfahrer schwer verletzt – offene Fraktur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 01.10.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Potsdam

Ein 29 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag in der Fritz-Zubeil-Straße schwer verletzt worden.

Der Fahrer eines Wohnmobiles (32) hatte den Radfahrer beim Linksabbiegen von der Fritz-Zubeil-Straße in die Rudolf-Moos-Straße übersehen und stieß gegen den an der Einmündung wartenden Radler.

Anzeige

Der Radfahrer wurde am rechten Fuß schwer verletzt. Er wurde mit einer offenen Knöchelfraktur stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Damit setzt sich die traurige Serie der schweren Radunfälle in Potsdam fort. Zuletzt war am 22. September ein Radler von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Potsdam Kreative Firma aus Babelsberg - Neuer Potsdam-Kalender 2018
01.10.2017
Potsdam Streifzug durch die Landeshauptstadt - So schön ist Potsdam
30.09.2017