Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Rechtsextremer sollte Corona-Quarantäne in Potsdamer Flüchtlingsheim sicherstellen: Firma wehrt sich
Lokales Potsdam Rechtsextremer sollte Corona-Quarantäne in Potsdamer Flüchtlingsheim sicherstellen: Firma wehrt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 11.04.2020
Ein Neonazi sollte in Potsdam auch eine Geflüchtetenunterkunft aufpassen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Potsdam

Zehn private Wachkräfte sollen die Quarantäne der Asylunterkunft in der Zeppelinstraße in Potsdam aufrecht erhalten und die Geflüchteten schützen....