Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Renitenter Schwarzfahrer in Potsdamer Tram
Lokales Potsdam Renitenter Schwarzfahrer in Potsdamer Tram
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 10.02.2020
Ohne Fahrkarte Quelle: picture alliance / ZB
Anzeige
Innenstadt

Ohne Fahrkarte war ein 24-Jähriger mit Bus und Tram in Potsdam unterwegs. Am Sonntagnachmittag wurde er von Kontrolleuren erwischt – und die mussten dann die Polizei rufen.

Der Sicherheitsdienst war mit dem Mann an einer Haltestelle in der Straße Am Kanal aus der Straßenbahn gestiegen, nachdem er keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen konnte. Doch wollte der Schwarzfahrer seine Personalien nicht nennen. Die Polizei kam hinzu und überprüfte den Mann. Dabei stellte sie fest, dass der 24-jährige Nichtzahler bereits zweimal von der Staatsanwaltschaft wegen gleicher Delikte gesucht wurde. Ein erneutes Strafverfahren wurde eingeleitet. Nach der Personalienüberprüfung konnte die Person den Weg zu Fuß fortsetzen.

Von MAZonline

10.02.2020
Ansteckende Lungenkrankheit - Coronavirus: Zweiter Verdachtsfall in Potsdam
10.02.2020