Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Schwengelpumpe für die Mittelstraße
Lokales Potsdam Schwengelpumpe für die Mittelstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 10.07.2019
Noch ist die Pumpe in einer Kiste versteckt. Quelle: Friedrich Bungert
Innenstadt

Eine nach historischem Vorbild rekonstruierte Schwengelpumpe wird am Freitag um 12.30 Uhr vor dem Jan-Bouman-Haus in der Mittelstraße 8 in Betrieb genommen. Im Gegensatz zum historischen Vorbild fördert die Pumpe allerdings kein Grund- sondern Leitungswasser.

Angefertigt wurde die Konstruktion aus Holz und Metall auf Initiative des Fördervereins zur Pflege niederländischer Kultur in Potsdam. Das Museumshaus informiert begleitend in einer Ausstellung über Schwengelpumpen.

Von Volker Oelschläger

Mit einer Ausstellung erinnert die Potsdamer Gedenkstätte in der Lindenstraße an Jugendliche aus Werder, die in den 1950er Jahren für ihr Rebellentum in der DDR eingesperrt und verurteilt wurden. Zeitzeugen berichten.

09.07.2019

Dem Auftakt folgt Ernüchterung: Zwar gibt es in Potsdam weder Unfälle mit E-Tretrollern noch Vandalismus, aber die Scooter ersetzen kaum das Autofahren

09.07.2019

Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) weist den Vorwurf der Polemik zurück und verteidigt seine Konfrontation mit Partei in den Sozialen Netzwerken. Es gehe „längst nicht mehr um verrohte Sprache im Netz“.

10.07.2019