Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Nach Frontalzusammenstoß: Autos zerstört, Insassen leicht verletzt
Lokales Potsdam Nach Frontalzusammenstoß: Autos zerstört, Insassen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 27.12.2019
Unfall auf der Straße am Verkehrshof Quelle: Julian Stähle
Babelsberg

Aus bislang noch nicht ganz geklärter Ursache sind am Freitagnachmittag auf der Straße am Verkehrshof zu einem folgenschweren Unfall. Ein polnisches und ein Potsdamer Auto kollidierten im Kurvenbereich frontal miteinander. Die Fahrzeuge drehten sich teilweise und wurden bei dem Unfall erheblich eingedrückt. Sie verkeilten sich ineinander; eines schob das andere auf die Leitplanke. Die Polizei geht von überhöhter Geschwindigkeit aus, konnte aber noch keinen Schuldigen benennen.

Schwerer Unfall, aber keine Schwerverletzten Quelle: Julian Stähle

Der Rettungsdienst musste zwei Personen in ein Krankenhaus einliefern, doch sind die laut Polizeiangaben nicht schwer verletzt.

Die Berufsfeuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und nahm den großflächig ausgelaufenen Kraftstoff auf. Die beiden völlig zerstörten Fahrzeuge wurden von einem örtlichen Abschleppdienst aus dem Kurvenbereich gezogen und abgeschleppt. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen mussten die Straße voll gesperrt der Verkehr umgeleitet werden.

Von MAZ-online

Sie sind zu Wasser, zu Land und in der Luft unterwegs: In der Potsdamer Biosphäre leben jede Menge Tierarten. Wie viele genau, das hat jetzt die alljährliche Tierzählung ergeben.

27.12.2019
Potsdam Konzerttipp für Potsdam Mystisch, Archaisch und zauberhaft

Die Band Elderring stellt bei einen Konzert in Babelsberg ihre neue CD vor

27.12.2019

Der Kommunale Immobilienservice (Kis) baut für die Stadt Schulen, Kitas und Sportanlagen. 2019 wurde soviel investiert wie nie zuvor, zugleich gab es unerwartet viele Havarien. 2020 beginnt die Planung zahlreicher neuer Großprojekte.

27.12.2019