Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Spielplätze Nördliche Innenstadt: Spielplatz Freundschaftsinsel
Lokales Potsdam Spielplätze in Potsdam Spielplätze Nördliche Innenstadt: Spielplatz Freundschaftsinsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Kontakt

Tel.   (0331) 2894613
Fax. (0331) 2894602
Mail: Gruenanlagen@Rathaus.Potsdam.de

Der zur Bundesgartenschau 2001 neugestaltete Spielplatz auf dem GartendenkmalFreundschaftsinsel“ in der Nördlichen Innenstadt ist ein Anziehungspunkt für viele Potsdamer Kinder.

Diese können auf dem großen Spielschiff klettern und rutschen sowie auf der hier integrierten Vogelnestschaukel gemeinsam schaukeln. Zusätzlich wurde dieser Spielplatz mit einer Wasserpumpe und einem großen Matschbereich ausgestattet. Im hinteren Bereich befinden sich viele Weidensträucher und zwei Weidenhütten – ein idealer Ort, um Verstecken zu spielen. Der Schau- und Sichtungsgarten lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

Gemeinsames Schaukeln auf der Vogelnestschaukel.

Klettermöglichkeiten für Kinder.

Knobelsdorffstraße/Ecke Stormstraße
14471 Potsdam

Tram 91, X98 bis Im Bogen/Zeppelinstraße, Fußweg 250 m (3 Gehminuten)

Bernhard-Kellermann-Straße 17-19 - vor der Schule
14478 Potsdam

TRAM 91, 93, Haltestelle „Zum Kahleberg“, Entfernung zum Spielplatz: 250 m = 3 Gehminuten, BUS 693, Haltestelle „Am Fenn“, Entfernung zum Spielplatz: 300 m = 3 Gehminuten

Bernhard-Kellermann-Straße 26 (Giebelseite)
14478 Potsdam

TRAM 91, 93, Haltestelle „Zum Kahleberg“, Entfernung zum Spielplatz: 270 m = 3 Gehminuten, BUS 693, Haltestelle „Unter den Eichen“, Entfernung zum Spielplatz: 150 m = 2 Gehminuten