Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Stadt rechnet mit 14.500 neuen Arbeitsplätzen bis 2030
Lokales Potsdam

Stadt Potsdam rechnet mit 14.500 neuen Arbeitsplätzen bis 2030

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 30.04.2021
Die Pläne für das „Creative Village“ am einstigen RAW-Gelände stehen stellvertretend für die gewerbliche Entwicklung Potsdams. Das große Projekt benötigt viel Fläche.
Die Pläne für das „Creative Village“ am einstigen RAW-Gelände stehen stellvertretend für die gewerbliche Entwicklung Potsdams. Das große Projekt benötigt viel Fläche. Quelle: Jürgen Mayer H Architekten
Potsdam

Die Potsdamer Wirtschaft wächst trotz der Corona-Pandemie. Damit sich Unternehmen langfristig in der Stadt ansiedeln können, will das Rathaus bis zum...