Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Streit um zwei Mal Bußgeld für ein Vergehen
Lokales Potsdam Streit um zwei Mal Bußgeld für ein Vergehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 04.06.2020
Zwei Knöllchen für einmal Falschparken: Das hat Ute Hermann 50 Euro gekostet. Quelle: Rainer Schüler
Drewitz

Kann man zweimal für dieselbe Sache bestraft werden? Der Laie würde sagen: Nein. Die Stadt aber sagt: Ja. Und sie zog vor Gericht deswegen. Den Kürzer...