Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Stadtwerke-Fest 2020 in Potsdam ist abgesagt
Lokales Potsdam Stadtwerke-Fest 2020 in Potsdam ist abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 29.05.2020
Stadtwerkefest 2019 im Lustgarten beim Höhepunkt des Abends, dem Auftritt des Sängers Adel Tawil. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Die gestrige Entscheidung des Landes Brandenburg zur Absage des Bürgerfestes im Rahmen der Feiern zum Tag der deutschen Einheit in Potsdam hat jetzt auch Konsequenzen für das geplante Stadtwerkefest. „Wir bedauern sehr, gerade das Jubiläumsstadtwerkefest zum 20. Geburtstag absagen zu müssen, das zu einem Bürgerfest zu 30 Jahren Wiedervereinigung gut gepasst hätte “, sagt Sophia Eltrop, Geschäftsführerin der Stadtwerke Potsdam.

„Wir begrüßen aber die verantwortungsvolle Entscheidung uneingeschränkt.“ Geplant war, die einmalige Chance für Potsdam zu nutzen, um gemeinsam mit dem Land Brandenburg und der Landeshauptstadt Potsdam die beiden Jubiläumsveranstaltungen in Potsdam zu gestalten. Vor dem Hintergrund der Coronakrise scheint das aber zu gefährlich.

Von MAZonline

Anzeige