Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Hier herrscht in der zweiten Juniwoche Staugefahr
Lokales Potsdam Hier herrscht in der zweiten Juniwoche Staugefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 07.06.2020
In der Zeppelinstraße ist am Montagmorgen ein Lastwagen beim Abbiegen umgekippt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen hier in der Breiten Straße Foto:Bernd Gartenschläger Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Wegen zahlreicher Baustellen dürfte es sich auch in der zweiten Juniwoche auf einigen Potsdamer Straßen stauen:

Dortustraße

Für Straßenbauarbeiten wird die Dortustraße zwischen Yorckstraße und Breite Straße halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraße in Richtung Yorckstraße eingerichtet. Die Fahrtrichtung zur Breiten Straße wird ab Yorckstraße über Dortu-, Charlotten- und Schopenhauerstraße umgeleitet.

Anzeige

Charlottenstraße

Für Leitungs- und Straßenbau wird die Charlottenstraße vor der Französischen Kirche zwischen Hebbelstraße und Französische Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgewiesen.

Karl-Liebknecht-Straße

Für den Bau von Hausanschlüssen wird die Karl-Liebknecht-Straße Höhe Rathaus Babelsberg halbseitig gesperrt. Es verbleibt eine Fahrspur pro Richtung.

Nutheschnellstraße/L40

Für den Neubau der Hochstraßenbrücken ist die L40 in beiden Fahrtrichtungen auf jeweils eine Fahrspur reduziert. Staugefahr in stadteinwärtiger Richtung. Die stadtauswärtige Abfahrt zur Lotte-Pulewka-Straße ist voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Das Linksabbiegen aus der Friedrich-List-Straße auf die L40 ist gesperrt. Eine Umleitung über Rudolf-Breitscheid-Straße, Großbeerenstraße, Horstweg ist ausgeschildert.

Friedrich-Engels-Straße

Für Brückenbauarbeiten des Landesbetriebes ist die Friedrich-Engels-Straße Höhe L40 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel im Wechsel geregelt.

Umbau Leipziger Dreieck

In der Friedrich-Engels-Straße steht nur noch eine Fahrspur je Richtung zur Verfügung. Für die Einrichtung einer neuen Bauphase ist die Ampel am Leipziger Dreieck am Montag abgeschaltet. In stadteinwärtiger Fahrtrichtung auf der Heinrich-Mann-Allee steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Eine Linksabbiegespur ist in der Leipziger Straße ebenfalls gesperrt. Starke Staugefahr in stadteinwärtiger Fahrtrichtung.

Französische Straße

Aufgrund eines Hausneubaus ist die Französische Straße zwischen Posthofstraße und Am Kanal halbseitig gesperrt. Es ist eine Einbahnstraße in Richtung Am Kanal ausgewiesen.

Großbeerenstraße

Für die Verlegung einer Fernwärmeleitung ist die Großbeerenstraße Höhe Filmpark halbseitig gesperrt. Es ist eine Einbahnstraße in stadteinwärtiger Richtung ausgewiesen, die stadtauswärtige Fahrtrichtung wird über Fritz-Zubeil-Straße, Wetzlarer Straße umgeleitet.

Große Weinmeisterstraße

Für Leitungsarbeiten wird die Große Weinmeisterstraße zwischen Glumestraße und Kleine Weinmeisterstraße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Süden ausgewiesen.

Von MAZonline

Anzeige