Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Suppenküche muss im Notquartier ausharren
Lokales Potsdam Suppenküche muss im Notquartier ausharren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 27.11.2014
Weihnachtsessen 2012 am alten Standort. Quelle: Archiv
Potsdam

Die Suppenküche muss vorerst in ihrem Notquartier bleiben und kann nicht wie geplant bis Weihnachten auf das Stadtverwaltungsgelände an der Friedrich-Ebert-Straße umziehen. Das bestätigte die Stadtverwaltung am Donnerstag auf Anfrage. "Die Ausschreibung musste leider aufgehoben werden, da die eingegangenen Angebote kein wirtschaftliches Ergebnis gebracht haben", sagte Stadtsprecher Markus Klier.

Bislang hatte es immer geheißen, dass die Suppenküche bis Jahresende von ihrem Übergangsquartier in der Benkertstraße an ihren alten Standort auf dem Gelände der Verwaltung zurückkehren würde.

Wann es mit dem Umzug klappt, ist noch ungewiss. Laut Stadtsprecher Klier ist ein Termin noch im Verlauf des Frühjahres angestrebt.

Von Ildiko Röd

Potsdam Pro Potsdam verkaufte Grundstück samt Baugenehmigung an die Berliner Volksbank - Neue Alte Post kommt ab Frühjahr

Im Frühjahr soll der Neubau auf dem Grundstück der Alten Post in Potsdams Innenstadt starten. Das Eckgrundstück an der Friedrich-Ebert- und Yorck-Straße, auf dem bis 2009 das "Haus des Reisens" stand, sollte eigentlich schon vor vier Jahren neu bebaut werden. Lange war um das Aussehen des Hauses gerungen worden.

27.11.2014
Potsdam Unbekannte Frau stiehlt Portemonnaie - Diebstahl und Betrug: Polizei bittet um Hilfe

Eine unbekannte Frau stahl Anfang Mai in einem Potsdamer Krankenhaus einer Frau aus Potsdam-Mittelmark das Portemonnaie aus der Handtasche. Da die Kriminalpolizei mit ihren Ermittlungen bis heute keinen Erfolg hat, wurde nun ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Wer kennt diese Frau?

28.11.2014
Potsdam Potsdam: Polizeibericht vom 27. November - Junge Frau bei Unfall auf der L20 verletzt

+++ Junge Frau bei Unfall auf der L20 verletzt: Zwei Fahrzeuge kollidierten +++ Brandenburger Vorstadt:  Brand in Kita – Mitarbeiter löschen sofort +++ Bornstedt : 11-Jährige bei gefährlichem Überholmanöver verletzt +++ Bornim: Eine Verletzte nach doppeltem Auffahrunfall +++ Nördliche Innenstadt: Betrunkener Autofahrer verweigert Alkoholtest +++

27.11.2014