Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ein schwer Verletzter nach Verpuffung auf Boot
Lokales Potsdam Ein schwer Verletzter nach Verpuffung auf Boot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 24.05.2020
Bei einer Verpuffung auf einem Boot wurde ein Mensch schwer verletzt. Quelle: Feuerwehr Potsdam
Anzeige
Neu Fahrland

Bei einer Verpuffung ist ein Mensch im Potsdamer Ortsteil Neu Fahrland am Sonntag Vormittag schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilt, hat sich der Unfall auf einem Boot ereignet.

Die Berufsfeuerwehr und ihre freiwilligen Kollegen aus Satzkorn und Neu Fahrland waren vor Ort im Einsatz, der Verletzte wurde mit schweren Verbrennungen ins Unfallkrankenhaus Berlin geflogen.

Von MAZonline/krf