Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Hundeleine bringt Radfahrerin zu Fall
Lokales Potsdam

Unfall in Potsdam: Hundeleine bringt Radfahrerin zu Fall - schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 09.09.2021
Ein Hund an einer Leine wurde einer Radlerin in Potsdam zum Verhängnis.
Ein Hund an einer Leine wurde einer Radlerin in Potsdam zum Verhängnis. Quelle: Ralf Hirschberger
Anzeige
Innenstadt

Eine 54-jährige Radfahrerin ist bei einem Sturz am Donnerstagmorgen in Potsdam schwer verletzt worden.

Die Frau war auf einem Radweg entlang der Schopenhauer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Offenbar unvermittelt wollte eine Fußgängerin mit einem Hund die Straße vor ihr überqueren.

Lesen Sie auch:

Das Fahrrad fuhr in die Hundeleine und erfasste diese. Dadurch kam die Radfahrerin zu Fall und erlitt beim Sturz Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Der Hund und seine Besitzerin blieben unversehrt. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

Von MAZonline