Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unfall in Potsdamer Parkhaus: Seniorin setzt Auto gegen Wand
Lokales Potsdam Unfall in Potsdamer Parkhaus: Seniorin setzt Auto gegen Wand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:14 13.05.2020
Marktcenter Potsdam. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine 81-jährige Honda-Fahrerin am Dienstag, kurz vor 14 Uhr, im Parkhaus des Marktcenters die Kontrolle über ihr Auto. Sie stieß gegen einen geparkten Toyota sowie gegen einen Pfeiler und prallte schließlich gegen eine Wand.

Die Frau wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Schaden von 5000 Euro. Das beschädigte Fahrzeug der 81-Jährigen wurde aus dem Parkhaus geschoben und abgeschleppt.

Anzeige

Von MAZonline

Bauverwaltung überrascht mit Lösung - Groß Glienicke: Waldsiedlung bekommt Nahversorger und Café
13.05.2020
Sozialpolitik in Potsdam - Frauendemonstration zum Tag der Familie
13.05.2020
Anzeige