Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Sieben Verletzte bei Auffahrunfall
Lokales Potsdam Sieben Verletzte bei Auffahrunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 15.02.2019
Quelle: dpa
Michendorf

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 10 zwischen den Anschlussstellen Ferch und Michendorf. An dem Auffahrunfall waren vier Fahrzeuge beteiligt. Insgesamt wurden sieben Menschen leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Durch das Trümmerfeld und die Unfallfahrzeuge waren die linke und mittlere Fahrspur in Richtung Potsdam blockiert, was zu langem Rückstau führte.

Unfallursache noch unbekannt

Die Unfallursache und der Unfallhergang waren zunächst noch unbekannt und werden durch die Kriminalpolizei ermittelt. Eine Verkehrswarnmeldung für den Unfallort wurde herausgegeben, bis die Fahrbahnen gegen 13.20 Uhr wieder freigegeben werden konnten.

Von MAZonline

Acht Stunden lang rangen die Potsdamer Christdemokraten um die ersten Listenplätze für die Kommunalwahl. Vor allem setzten sich dabei einige Frauen durch. Ein prominenter Rückkehrer ist Wolfgang Cornelius.

15.02.2019
Potsdam DDR-Architektur in Potsdam - Alte Kaufhalle wird neues Ärztehaus

Die alte Kaufhalle an der Brunnensiedlung in der Heinrich-Mann-Allee wird nicht abgerissen, sondern als Beispiel der DDR-Architektur erhalten. Ein Potsdamer Architekt macht ein Ärztehaus daraus.

15.02.2019
Potsdam Rekonstruktion findet Abschluss - Matrosenstation Kongsnaes öffnet im Mai

Der Wiederaufbau der norwegischen Matrosenstation Kongsnaes neigt sich seinem Ende zu. Im Frühjahr soll die frühere kaiserliche „Ventehalle“ als Gaststätte eröffnen.

18.02.2019