Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unter Drogen E-Roller gefahren
Lokales Potsdam

Unter Drogen durch Potsdam mit dem E-Roller gefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 25.05.2021
Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Teltower Vorstadt

Ein 23-jähriger Potsdamer ist am Montagnachmittag in der Heinrich-Mann-Allee auf einem E-Roller gestoppt worden, den er unter Drogeneinfluss fuhr. Außerdem stellten die Polizeibeamten bei der Kontrolle fest, dass er weitere Drogen bei sich trug.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Mann hatte zunächst versucht, zu Fuß zu fliehen, wurde aber gefasst. Das Fahrzeug hatte kein Versicherungskennzeichen und war offenbar gestohlen.

Von MAZonline

MAZ-Serie zum 75. Defa-Jubiläum - Kostümbildnerin Barbara Braumann: Die Unbezwungene
25.05.2021