Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Achtung: Amtliche Warnung vor starkem Gewitter am Dienstagabend in Potsdam
Lokales Potsdam

Unwetterwarnung für Potsdam: DWD warnt vor Gewitter und Starkregen am Dienstagabend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 29.06.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Potsdam

Nicht, dass das Achtelfinale ins Wasser fällt! Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung für Potsdam ausgesprochen. Zunächst gilt die Warnung bis 19:30 Uhr am Dienstagabend. Auch im weiteren Verlauf des Abends sind dann lokale Gewitter möglich, weitere Akutwarnungen sind daher nicht ausgeschlossen.

Starkregen und kleinkörniger Hagel

„Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 Kilometer pro Stunde“, heißt es in der Warnung. Ebenfalls erwartet werden Starkregen mit Niederschlagsmengen und kleinkörniger Hagel. Örtlich kann es Blitzschlag geben – dabei besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können auch Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.

„Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände“, schreibt der Deutsche Wetterdienst. Während des Platzregens seien kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Von MAZonline/krf