Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Baustellen in den Osterferien: Busse fahren Umleitungen durch Potsdam
Lokales Potsdam

Verkehr in Osterferien: Busse in Potsdam auf Umleitungen und mit Ferien-Fahrplan

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 22.03.2021
Busverkehr in Potsdam.
Busverkehr in Potsdam. Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Bauarbeiten in den Osterferien werfen ihre Schatten voraus: Der Verkehrsbetrieb (ViP) kündigt Umleitungen wegen Baustellen an. So können die Linien 694 und N14 vom 29. März bis 10. April zwischen Hauptbahnhof und Babelsberg nicht durchs Zentrum Ost fahren. Im Humboldtring wird gebaut, daher wird die Station Humboldtring verlegt und der Halt Lotte-Pulewka-Straße entfällt. Die Busse weichen über die Friedrich-List-Straße aus.

Umleitung für 694 und N14. Quelle: ViP

Auch in der Potsdamer Straße in Bornim zwischen Flora- und Rückerstraße wird auf der stadtauswärtsführenden Seite gebaut. Die Buslinien 612, 692, 698 und N17 fahren daher durch Florastraße und Hügelweg und halten dort an den Stationen Hermann-Struve- und Gutsstraße. Die Haltestelle Lindstedter Chaussee entfällt in stadtauswärtiger Richtung. Die Station Kirche Bornim wird in die Mitschurinstraße verlegt.

Umleitung für 612, 692, 698 und N17. Quelle: ViP

Außerdem kündigt der ViP einen Oster-Fahrplan für Trams und Busse an: Sie fahren am Gründonnerstag, 1. April, wie an einem Freitag in den Ferien und in der Nacht zu Karfreitag wie in Wochenendnächten. Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag gilt tagsüber der Sonntagsfahrplan. In den Nächten zu Sonntag und zu Montag gilt der Fahrplan für Wochenendnächte.

Von MAZonline/axe

Stadt- und Landesbibliothek am Platz der Einheit - Potsdamer Hauptbibliothek bleibt doch geschlossen
22.03.2021