Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Verkehrsprognose für Potsdam
Lokales Potsdam Verkehrsprognose für Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 11.01.2015
Anzeige

Forststraße
Aufgrund von Arbeiten an Hausanschlüssen wird die Forststraße etwa 200 Meter nach der Kreuzung Zeppelinstraße punktuell halbseitig eingeengt. Die Arbeiten dauern bis Ende des Monats.

Rudolf-Breitscheid-Straße
Aufgrund von Arbeiten an Hausanschlüssen wird die Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Otto-Erich-Straße und Freiligrathstraße punktuell halbseitig gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 6. Februar.

Nuthestraße
Die Tonnagebeschränkung von 7,5 Tonnen über die Humboldtbrücke ist aufgehoben, damit ist die stadteinwärtige Fahrtrichtung wieder für alle Verkehrsteilnehmer befahrbar. Im Baustellenbereich stehen weiterhin jeweils zwei Fahrspuren pro Richtung zur Verfügung. Es gilt Tempo 30 km/h.

Gute Nachricht: Die Arbeiten sollen bis zum Sommer komplett beendet sein.

Kurfürstenstraße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses muss die Kurfürstenstraße in Höhe Sportplatz komplett gequert werden. Unter halbseitiger Sperrung wird in insgesamt drei Abschnitten jeweils ein Bereich gesperrt und bearbeitet. So kann jeweils eine Fahrspur pro Fahrtrichtung bestehen bleiben.

Heinrich-von-Kleist-Straße
Aufgrund von Arbeiten für einen Hausanschluss bleibt die Heinrich-von-Kleist-Straße voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis Ende Januar.

B273 - Sacrow-Paretzer-Kanal
Der Neubau der Brücke über den Sacrow-Paretzer-Kanal verlängert sich voraussichtlich bis April 2015. Die Ausweichroute über die Ersatzbrücke bleibt bestehen, ist für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt und auf 30 km/h beschränkt.

Potsdam Altes Bürogebäude kein Hindernis für Garnisonkirche - Potsdams Kreativszene will ins Rechenzentrum
29.06.2015
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 9. Januar - Knall aus dem Geschirrspüler
09.01.2015
Potsdam Wind und Regen in der Landeshauptstadt erwartet - Parks in Potsdam wegen Sturm geschlossen
10.01.2015