Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Verlängerung für das Freiland-Kulturzentrum
Lokales Potsdam Verlängerung für das Freiland-Kulturzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 24.08.2018
Blick auf das Freiland-Gelände an der Friedrich-Ebert-Straße. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam/Teltower Vorstadt

Der Pachtvertrag mit dem Jugendkulturzentrum Freiland in Potsdam soll um ein Jahr bis Ende September 2019 verlängert werden. Bis Ende 2018 soll ein „Lösungsvorschlag zur bruchlosen und langfristigen Weiterführung“ des Projekts „am gegenwärtigen Standort“ vorliege, der die Interessen von Nutzern, Stadt und Stadtwerken berücksichtigt. Das hat das Rathaus am Donnerstag mitgeteilt.

Im Juni war bekannt geworden, dass die Stadtwerke den Pachtvertrag mit der Freiland-Betreiberin Cultus UG Ende September auslaufen lassen wollten. Die Stadtverordneten hatten das Rathaus daraufhin mit der dauerhaften Sicherung des 2011 eröffneten Kulturzentrums beauftragt.

Von Volker Oelschläger

23.08.2018
Potsdam Behindertenarbeit in Potsdam - Der Unbequeme
23.08.2018