Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Vor 60 Jahren kam Otto Bergemann unters Fallbeil – doch Beweise fehlten
Lokales Potsdam Vor 60 Jahren kam Otto Bergemann unters Fallbeil – doch Beweise fehlten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 15.01.2020
Am 15. Januar 1960 ist das letzte am Bezirksgericht verhängte Todesurteil vollstreckt worden. Otto Bergemann galt als Kriegsverbrecher und Giftmörder. Er kam unter das Fallbeil. Quelle: SFB
Potsdam

Die Exekution dauert drei Sekunden. So ist es im Protokoll vermerkt. Das Fallbeil in der Zentralen Hinrichtungsstätte der DDR in Leipzig ist sch...

Woche für Woche karikiert Jörg Hafemeister die Potsdamer Lokalpolitik. Jeden Mittwoch haben seine Werke einen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Die MAZ hat einige seiner Arbeiten in einer Bildergalerie zusammengetragen.

15.01.2020
Kommentar zu Kundenparkplätzen - Der Parksensor ist bequem – aber nicht für jeden

Auf mehreren Supermarkt-Parkplätzen in Potsdam können Kunden künftig die Parkscheibe stecken lassen. Doch die Sensoren sorgen nicht nur für Bequemlichkeit. Sie erhöhen vor allem den Druck auf die Mitarbeiter der Parkplatz-Dienstleister.

15.01.2020

Die ersten Supermarkt-Parkplätze in Potsdam wurden mit Parksensoren ausgestattet. Auf die Parkscheibe kann man dort verzichten. Knöllchen gibt es erst, wenn man zu lange steht. In der Branche ist die Technik allerdings umstritten.

15.01.2020