Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Wie ein Film und die Wende das Leben von Regisseur Rainer Simon verändert haben
Lokales Potsdam Wie ein Film und die Wende das Leben von Regisseur Rainer Simon verändert haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 08.11.2019
Rainer Simon in seiner Wohnung in Potsdam. An der Tür zu seinem Arbeitszimmer prangt ein Humboldt-Plakat. Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

„Die Besteigung des Chimborazo“ kam im Oktober 1989 in die DDR-Kinos, er ist einer der letzten Defa-Filme. Für Jan Josef Liefers, in der Hauptro...

Das Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg war zu DDR-Zeiten in Vergessenheit geraten. Dem Engagement von Potsdamern ist es zu verdanken, dass es immer besser in Schuss kam. Die endgültige Rettung brachte aber schließlich die politische Wende.

08.11.2019

Neues Buch schildert das Leben von Joachim Gersmann, der aus Potsdam emigrieren musste und später zum Retter des Jüdischen Friedhofs wurde – Präsentation am Freitag um 14.30 Uhr im Potsdam-Museum am Alten Markt

07.11.2019
Bündnis für Plattenbauviertel - Schlaatz bekommt einen „Kiezkümmerer“

Die großen Wohnungsgenossenschaften, die Stadt und die Pro Potsdam haben ein Bündnis für das Plattenbauviertel gegründet. Das Müllproblem und schlechte Wege werden als erstes in Angriff genommen.

07.11.2019