Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Zigarettenautomat in Marquardt gesprengt
Lokales Potsdam Zigarettenautomat in Marquardt gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 13.01.2020
Quelle: dpa
Marquardt

Auf der Marquardter Hauptstraße haben Unbekannte versucht, vor einem Gasthof einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr hatte ein Zeuge einen lauten Knall gehört und ein anschließend schnell wegfahrendes Fahrzeug gesehen. Die Polizei wurde jedoch erst am nächsten Morgen informiert. Sie stellte vor Ort einen stark deformierten Automaten fest und nahm Anzeige wegen eines besonders schweren Diebstahls in Verbindung mit dem Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion auf. Die Ermittlungen zum Tathergang und der Schadenshöhe dauern an.

Von MAZonline

Suche nach Tagungsort für Potsdams Stadtverordnete - Plenarsaal: Land lässt Potsdam abblitzen

Die Stadtverordneten sind fieberhaft auf der Suche nach einem neuen Tagungsort. Der Plenarsaal des Landtags wäre erste Wahl. Jetzt kommt die Absage. Doch im Rathaus gibt es für diesen Fall einen Plan B.

13.01.2020

Musikbegeisterung eilt ihm voraus. Am Freitag tritt Lars Vogt im Potsdamer Nikolaisaal mit der Kammerakademie auf. Der Pianist und Dirigent drückt aber auch einem Fußball-Bundesligisten die Daumen.

13.01.2020

Vor einem Jahr hat die Rathausspitze erstmals überhaupt eingeräumt, dass der Potsdamer Hauptbahnhof ein Kriminalitätsschwerpunkt sei. Eine Auswertung des Innenministeriums zeigt nun: Landesweit gibt es nur einen weiteren Ort mit einer derartigen Häufung von Delikten.

13.01.2020