Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
13°/ 6° bedeckt
Lokales Potsdam
Top-Themen:
Das Potsdam-Bilderrätsel der MAZ. Wo ist das in Potsdam? Folge 28

Wie gut kennen Sie Ihre Stadt? Erkennen Sie diese Potsdamer Orte, an denen Sie vielleicht schon 100 Mal vorbei gelaufen sind, an einem kleinen Detail und mit Hilfe von ein paar Hinweisen?

08:03 Uhr
Anzeige

Wie ist die Corona-Lage in Potsdam? Am Sonntag wurden 16 Neuinfektionen gemeldet. Hier berichten wir über die aktuelle Zahlen in der Landeshauptstadt.

07:16 Uhr

Wie gut kennen Sie Ihre Stadt? Erkennen Sie diese Potsdamer Orte, an denen Sie vielleicht schon 100 Mal vorbei gelaufen sind, an einem kleinen Detail und mit Hilfe von ein paar Hinweisen?

08:03 Uhr

Über 70 Fledermäuse beherbergt der Potsdamer Holger Wendt im Dach seines Wochenend-Häuschens. Dafür dankt ihm der Naturschutzbund mit einem hölzernen Fledermausbau.

16.10.2021

Gesundheit in Potsdam

Meistgelesen in Potsdam

Potsdam

Stau und Baustellen vom 17. bis 24. Oktober - Vollsperrung der Pappelallee bis nächsten Samstag

Die Pappelallee im Potsdamer Norden ist ab Sonntag eine Woche lang zwischen der Jägerallee und der Schlegelstraße gesperrt. Die Übersicht über diese und andere Baustellen auf Potsdams Hauptstraßen für die zweite Woche der Herbstferien.

16.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit ihrer Puppe Jeff trat Luise Fuhr am Samstag bei der RTL-Show „Das Supertalent“ auf. Wie ihre blinde Hündin Abby sie zum Bauchreden brachte und welche Buchstaben besonders schwer zu lernen sind, hat sie der MAZ verraten.

07:22 Uhr

Katsiaryna Andreyeva und ihre Kollegin Darya Chultsova ließen sich von Lukaschenkos Regime nicht einschüchtern. Jetzt sitzen sie im Gefängnis, doch das Medien-Festival Prix Europa in Potsdam würdigt ihre Arbeit – und die von 14 weiteren Medienschaffenden.

15.10.2021

Aus 26 Staaten Europas kommen die Gäste des Prix Europa. Sie arbeiten für das Fernsehen, das Radio oder Online-Medien. Die Direktorin des Festivals, Susanne Hoffmann, erklärt, wie die Journalisten in diesen Zeiten um Vielfalt und Meinungsfreiheit ringen.

15.10.2021
Anzeige

Im Potsdamer Rathaus fordert die Chefin des Gesundheitsamtes eine Maskenpflicht für die kleinsten Schüler. Doch Lehrer, Eltern und auch das Ministerium halten dagegen.

15.10.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Im Potsdamer Industriegelände ereignete sich am Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall, an dem gleich mehrere Fahrzeuge beteiligt waren. Ursache war offenbar ein unbedachtes Überholmanöver, das zu einem Dominoeffekt führte.

15.10.2021

Die Corona-Pandemie hat ein neues Opfer in Potsdam gefordert. Zudem ist die Pandemie nicht auf dem Rückzug. Die Infektionszahl unter Kindern sinkt zwar in den Ferien, bleibt aber hoch.

15.10.2021

Massive Kritik an der von Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) angefachten Debatte über eine Öffnung des Potsdamer Stadtkanals übt der Linke-Stadtverordnete Hans-Jürgen Scharfenberg: Die aktuellen Diskussionen um den Stadtkanal weckten „falsche Hoffnungen“ und gingen „an den Realitäten vorbei“.

15.10.2021

Ab dem 19. Oktober wird es in Potsdam rund zwei Wochen lang erhebliche Einschränkungen im Straßenbahnverkehr geben. Fünf Tram-Linien sind betroffen.

15.10.2021

Blick von der Nikolaikirche - Live-Webcam: So verändert sich Potsdams Mitte

Am Platz der ehemaligen Fachhochschule am Alten Markt in Potsdam werden derzeit Straßenzüge im Stil der historischen Innenstadt aufgebaut, neue Gebäude in (teils) altem Gewand entstehen. Das neue alte Potsdam wächst in die Höhe. Mit der MAZ-Webcam live beobachten.

04.05.2020

Nach langem Streit wird nun der Turm der Garnisonkirche in Potsdam wiederaufgebaut: Der Weg dorthin war geprägt von langen Debatten und großen Protesten. In unserer Multimedia-Story erklären wir die Geschichte der Kirche, zeigen spektakuläre Aufnahmen und Videos – und erklären die Kontroverse um die Kirche.

28.10.2017

Potsdam ganz nah

Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren
Anzeige
30 Jahre nach der Wende

Potsdam ganz nah – das Projekt

Mehr erfahren

Landesliga Nord: Bis auf einen Punkt rückt Schwarz-Rot Neustadt nach dem 2:1-Heimsieg an Fortuna Babelsberg heran. Die Gäste müssen ihre erste Niederlage hinnehmen.
Landesklasse West: Mit 4:0 (2:0) siegen die Kicker von Thomas Schulz im Stadtderby gegen die Potsdamer Kickers und ziehen auch in der Tabelle an den Gästen vorbei.
Landesklasse West: Der Langener SV unterliegt dem ESV Lok Seddin mit 1:2 (0:1) und muss die Gäste im Tableau an sich vorbeiziehen lassen.
Anzeige
Landesklasse West: Mit dem 3:0-Erfolg gegen Eintracht Falkensee bleiben die Michendorfer im vierten Ligaspiel in Folge ohne Gegentor.
Regionalliga Nordost: In der Auswärtspartie lagen die Potsdamer bis zwei Minuten vor dem Abpfiff mit 0:1 hinten, ehe zwei Einwechselspieler im Zusammenspiel für einen Torerfolg sorgten. Am Freitag gastiert Lok Leipzig im "Karli".
NOFV-Oberliga Nord: Am zehnten Spieltag gastierte der Brandenburger SC Süd 05 nach einem kurzfristigen Heimrechttausch im Waldstadion des Ludwigsfelder FC.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Informieren Sie sich hier.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

1
/
1
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Redaktionsleiterin: Anna Sprockhoff
Stellvertreter: Alexander Engels
Friedrich-Engels-Straße 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 2840 280
potsdam-stadt@MAZ-online.de

Die Geschichte Potsdams

Am 3.  Juli 993 wurde Potsdam zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Diese Ansiedlung wird im Bereich der zerstörten Heilig-Geist-Kirche vermutet. Neben der älteren slawischen Siedlung entstand eine Burganlage. Die Bedeutung Potsdams beruhte auf der Beherrschung des Havel-Übergangs. Im Jahre 1536 verwüstete ein verheerender Brand große Teile der Stadt. Aus dem Wiederaufbau ergab sich eine flächenmäßige Vergrößerung: 1573 zählte Potsdam 192 Häuser. Der Dreißigjährige Krieg zerstörte die Stadt erneut. 1660 lebten in Potsdam nur noch 50 steuerfähige Hausbesitzer.

1640 übernahm Kurfürst Friedrich Wilhelm die Regierung von Brandenburg. Er wählte Potsdam zu seiner zweiten Residenz neben Berlin. Kurz darauf wurde mit dem Bau des repräsentativen Stadtschlosses am Alten Markt begonnen. Durch Erlass des „Ediktes von Potsdam“ gab der Große Kurfürst 1685 den aus Frankreich vertriebenen Hugenotten in der Mark Brandenburg eine neue Heimat. Seinen Ausbau zur Garnisonstadt verdankt Potsdam dem preußischen König Friedrich Wilhelm I., der als Soldatenkönig in die Geschichte Preußens einging. Zwischen 1721 und 1735 entstanden die Nikolai-, die Heilig-Geist- und die Garnisonkirche. Die Kirchtürme bestimmten fortan die Silhouette der Stadt.

Friedrich II. verwandelte Potsdam in eine repräsentative Residenzstadt. Die Schöpfungen seiner Zeit bestimmen noch heute das Bild und den Charakter der Stadt. 1744 wurde mit den Ausbauarbeiten im Stadtschloss und 1745 mit dem Bau von Schloss Sanssouci begonnen. Der 21. März 1933 ging als der unheilvolle „Tag von Potsdam“ in die deutsche Geschichte ein. Nach dem Reichstagsbrand in Berlin nutzte Hitler die Eröffnungsfeier des neu gewählten Reichstages für eine Propagandabotschaft. Am 14. April 1945 ist Potsdam das Ziel des letzten großen Bombenangriffs der alliierten Streitkräfte auf eine deutsche Stadt im Zweiten Weltkrieg. Große Teile der historischen Innenstadt werden zerstört.

Am 8. Mai 1945 war der Zweite Weltkrieg offiziell beendet, und Potsdam stand im Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit: Im Schloss Cecilienhof fand vom 17. Juli bis 2. August die Potsdamer Konferenz der Siegermächte der Anti-Hitler-Koalition statt. Truman, Stalin und Churchill, später Attlee, besiegelten das Potsdamer Abkommen und beschlossen damit die europäische Nachkriegsordnung und das Schicksal Deutschlands. Nach der Wende dauerte es eine Weile, aber dann entwickelte sich Potsdam zu einer prosperierenden Stadt. Heute zählt Potsdam wieder über 182.000 Einwohner.