Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Brandstiftung in der Freyensteiner Chaussee
Lokales Prignitz Brandstiftung in der Freyensteiner Chaussee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 19.11.2019
Quelle: dpa-Zentralbild
Pritzwalk

Ein leeres Gebäude (ehemaliges LIW) geriet am Dienstagmorgen in der Freyensteiner Chaussee in Brand. Nach Abschluss der Löscharbeiten, fanden Feuerwehrleute mehrere Feuerschalen und Matratzen im Gebäude.

Ein Kriminaltechniker untersuchte den Brandort. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einem Schwelbrand, der dann auf das Gebäude übergriff. Es läuft ein Ermittlungsverfahren wegen schwerer Brandstiftung.

Von MAZ-online

Seit August gibt es eine neue Chefin der Karstädter Kita „Kinderland“. Nun gibt es Ärger. Eine Mutter spricht über Missstände. Doch sie fordert mehr – und kämpft offenbar nicht alleine.

19.11.2019

In einem Festgottesdienst haben die Lenzener am Sonntagnachmittag an den Mauerfall vor 30 Jahren erinnert. Zeitzeugen berichteten von den damaligen Ereignissen.

18.11.2019

Die Archäologen um den Wissenschaftler Immo Heske von der Universität Göttingen sind in dieser Woche wieder am Königsgrab in Seddin (Prignitz). Sie wollen dem Fürstenhof auf die Spur kommen.

18.11.2019