Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Ein Friedhof, der im Schussfeld der DDR-Grenztruppen lag
Lokales Prignitz Ein Friedhof, der im Schussfeld der DDR-Grenztruppen lag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 08.10.2019
1967 wurde Elisabeth Ebel aus Lütkenwisch beerdigt. Ihre zwei Söhne „aus dem Westen“ durften jedoch nicht dabei sein. Quelle: Repro Kerstin Beck
Jagel

„Hier liegen sie alle dicht beieinander, die alten Kampfhähne, und jetzt sind sie ganz friedlich!“

Mit diesem Satz charakterisierte einmal eine Lütken...