Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Fotowettbewerb zur Wallfahrtskirche
Lokales Prignitz Fotowettbewerb zur Wallfahrtskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 12.06.2019
Die Wallfahrtskirche ist von vielen Seiten fotogen. Das soll sich jetzt in einem Fotowettbewerb widerspiegeln. Quelle: Beate Vogel
Alt Krüssow

Die Alt Krüssower feiern im kommenden Jahr ein Jubiläum und loben anlässlich dieses Ereignisses einen Fotowettbewerb aus. Die Kirche des Ortes wurde 1520 geweiht und deshalb will die Gemeinde gemeinsam mit dem Förderverein Wallfahrtskirche Alt Krüssow dieses Ereignis gebührend feiern.

Unter dem Namen „500 Jahre Wallfahrtskirche Sankt Anna in Alt Krüssow“ sind verschiedene Veranstaltungen über das Jahr verteilt geplant. Hauptaugenmerk liegt auf der großen Festveranstaltung am Sonnabend, 30. Mai. Dann heißt es: „Alt Krüssow feiert 500 Jahre Wallfahrtskirche“.

Sparkasse stellt das Preisgeld zur Verfügung

Gemeinsam mit der Sparkasse Prignitz starten der Förderverein Wallfahrtskirche und das Festkomitee nun den Wettbewerb „1 von 500 Jahren in und um die Wallfahrtskirche Alt Krüssow – schick uns Dein schönstes Foto unserer Kirche!“. Gesucht sind schöne und interessante Fotos von der Kirche, auch Detailaufnahmen sowohl von außen als auch von innen sind möglich.

Die Endauswahl wird durch eine Jury vorgenommen und der Gewinner wird am 30. Mai im Rahmenprogramm der Feier vorgestellt. Die Sparkasse Prignitz hat hierzu ein kleines Preisgeld zur Verfügung gestellt: Für den ersten Platz gibt es 150 Euro, für den zweiten Platz 100 Euro und für den dritten Platz 50 Euro.

Fotos kommen in eine Ausstellung

Zugelassen sind Digitalfotos, die an die folgende E-Mail-Adresse zu senden sind: roswitha-schick@web.de. Der Förderverein freut sich buchstäblich auf ein Jahr in Bildern!

Mit den Fotos des Wettbewerbs soll am 30. Mai 2020 auch eine Ausstellung eröffnet werden. Hierzu sind alle Leser aufgerufen, in ihren Fotoalben und Fotokisten zu kramen und vielleicht längst vergessene oder noch nie veröffentlichte Fotos aus der Vergangenheit der Alt Krüssower Kirche zur Verfügung zu stellen. Wer sich für die Kirche, die Arbeit des Fördervereins und das Jubiläumsjahr 2020 interessiert, kann sich auch regelmäßig auf der Facebook-Seite informieren und hier Kontakt aufnehmen: https://www.facebook.com/WallfahrtskircheAltKruessow/.

Von MAZ-online

Ein 40 Jähriger Prignitzer hat seiner 26-jährigen Freundin und dem noch ungeborenen Baby Prügel angedroht. Der Mann war betrunken und darf nun für die nächsten zehn Tage nicht in die Wohnung zurück.

11.06.2019

Am Wochenende gibt es eine szenische Version des Oratoriums „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn zu erleben. Das Stück im Rahmen von „Dorf macht Oper“ feiert am Samstag Premiere. Karten sind ausverkauft.

14.06.2019

Von der Stadt der Pilger zur Stadt der Chöre – Bad Wilsnack wird als Gastgeber des Prignitzer Sängertreffens immer beliebter. Hätte man alle interessierten Chöre eingeladen, hätte das Treffen zwei Tage gedauert. Aber auch so war die Stadt mit 13 Chören voller Sänger.

09.06.2019