Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Gedenktafel für KZ-Außenlager umgestoßen
Lokales Prignitz Gedenktafel für KZ-Außenlager umgestoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 15.01.2020
Quelle: dpa-Zentralbild
Plattenburg

Unbekannte stießen an der L 10 in Roddan eine Gedenktafel mit Informationen zum Thema „Zwangsarbeiter- und KZ-Außenlager Glöwen“ um. Der Schaden wurde Montagvormittag festgestellt.

Des Weiteren sind zwei Findlinge weggerollt und ein Verkehrszeichen an der L 10 abgeknickt worden. Die Höhe des Schadens ist unklar.

Von MAZ-online

Brandschutz fängt in den Floriangruppen an - Baeks Jugendfeuerwehr kann sich sehen lassen

Mitgliederwerbung in Baek funktioniert nicht mittels Flyer oder Prospekten. Die örtliche Jugendfeuerwehr setzt auf Ausrüstung, im Werben um neue Schützlinge und punktet dabei so richtig.

13.01.2020

Er wollte nur sein entlaufenes Huhn einfangen. Das gefiel der Nachbarin gar nicht, auf deren Grundstück sich das Huhn verdrückt hatte. Sie rief die Polizei und erstattete Anzeige gegen den Halter des Tieres.

12.01.2020

Im seichten Flussbett drohte die Fähre, auf Grund zu laufen. Nun fährt sie wieder.

12.01.2020