Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gumtow Dannenwalde: Alkoholisierter Fahrer ohne Haftpflicht und ohne Führerschein
Lokales Prignitz Gumtow

Dannenwalde: Betrunkener auf Moped ohne Haftpflicht und Führerschein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 21.07.2021
Polizeikontrolle (Symbolbild)
Polizeikontrolle (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dannenwalde

Ein Kradfahrer ist am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 103 zwischen Kyritz und Pritzwalk in Höhe der Ortschaft Dannenwalde von der Polizei gestoppt worden, weil er kein Kennzeichen an seinem Moped hatte.

Der 58-jährige Mopedfahrer wurde einer Kontrolle unterzogen. Hier stellte sich heraus, dass er bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt mehr ist und schon mehrfach mit Verstößen aufgefallen war.

Moped ohne Zulassung

Bei der Kontrolle am Dienstag stellten die Beamten fest, dass am Krad kein Kennzeichen angebracht war und dass das Moped aktuell nicht zugelassen ist, da der Versicherungsschutz erloschen war. Überdies war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand unter Alkoholeinfluss.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,49 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Blutentnahme erfolgte im KMG Klinikum Pritzwalk. Der 58-Jährige muss nun mit einigen Anzeigen rechnen.

Lesen Sie auch:

Von MAZ-online