Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gumtow Falscher Bankmitarbeiter droht Seniorin Schläge an
Lokales Prignitz Gumtow Falscher Bankmitarbeiter droht Seniorin Schläge an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 29.05.2019
Der Anrufer drohte mit Schlägen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Gumtow

Eine 82-jährige Frau aus der Gemeinde Gumtow hat einen falschen Bankmitarbeiter am Telefon abblitzen lassen. Der Anrufer forderte am Dienstag von der Seniorin, dass sie vermeintliche Schulden bezahlt – die die Frau aber gar nicht hat. Die 82-Jährige wehrte sich gegen die Anschuldigungen, teilte die Polizei mit.

Daraufhin drohte der Anrufer, dass er seine Kollegen vorbeischicken und diese sie schlagen würden. Die 82-Jährige beendete nun das Gespräch und informierte die Polizei.

Von MAZonline

Der italienische Künstler Giampaolo di Cocco lädt für Samstag zur Ausstellung in sein Kunower Atelier „Abaco Space“ ein. Er zeigt Werke von 22 Künstlern, die sein Leben begleitet haben.

01.06.2019

Zum großen Kinderfest der Gemeinde Gumtow im Dannenwalder Park waren Piraten gekommen. Sie enterten die Bühne und gingen mit den Kindern auf Schatzsuche. Außerdem wurde gesungen und getanzt.

28.05.2019

Die Wählergruppe Wirtschaft ist die stärkste Kraft in der neuen Gemeindevertretung von Gumtow. Sie erhielt 28,4 Prozent der abgegebenen Stimmen und somit fünf der 16 Sitze im Gemeinderat.

27.05.2019