Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Junger Ziegenbock gestohlen
Lokales Prignitz Junger Ziegenbock gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 08.06.2018
Dieser Ziegenbock ist von einer Weidefläche in Boddin gestohlen worden. Quelle: Polizei
Boddin

Von einer Weidefläche in Boddin (Gemeinde Groß Pankow) haben Diebe in der Nacht zu Donnerstag einen etwa vier Monate alter Ziegenbock gestohlen. Das Tier, das mit einer Ohrenmarke gekennzeichnet ist, wurde von Hand aufgezogen und ist handzahm.

Das Böcklein hat braunes Fell und eine weiße Blässe am Kopf. Die Polizei bittet um Hinweise zum Verbleib des Tieres, Telefon: 03876/71 50.

Von MAZonline

Eltern und Betreuer konnten sich bei den Hase-Bike-Challenge-Days ein Bild von verschiedenen Dreirädern für Menschen mit Behinderungen machen. Bei den Kindern schlugen die fetzigen Fahrzeuge voll ein.

08.06.2018

Lange gab es in Lenzen ein Stadtbibliothek, die schloss aber vor Jahren. Aus einem Zufall entstand im Ortsteil Eldenburg irgendwann eine „stille“ Bücherstube, die gut besucht wird. Gut 7000 Bücher sind im Bestand, wöchentlich kommen neue dazu. Die Ausleihe kostet nichts. Wer will, nimmt sich mit, was er will.

08.06.2018

Rainer Schneewolf ist einer, der sich einmischt. In seiner Gemeinde Plattenburg, in der der Grünenpolitiker auch Gemeindevertreter ist, kämpft der Aktivist gegen überirdische Stromtrassen oder Windräder, die zu dicht an den Orten stehen.

08.06.2018