Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Keine Tour de Prignitz 2020
Lokales Prignitz

Keine Tour de Prignitz 2020

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 13.07.2020
Ortsdurchfahrt durch Stüdenitz auf der Tour 2019. Quelle: Bernd Atzenroth
Anzeige
Pritzwalk

Die Tour de Prignitz 2020 wird abgesagt. Darauf haben sich jetzt die Veranstalter MAZ und Antenne Brandenburg mit den Partnern der Tour de Prignitz, Volks- und Raiffeisenbank Prignitz sowie AOK, verständigt. Die bis zum 31. Oktober verlängerten Einschränkungen für Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie machen die eigentlich vom 17. bis 20.September geplante Tour unmöglich. Daher war die Absage für dieses Jahr jetzt unumgänglich.

Zweite Tour-Absage nach 2001

Es ist das zweite Mal, dass eine Tour de Prignitz abgesagt werden muss: Auch 2001 war dies die Folge eines Ereignisses, das die Welt bewegte, nämlich des 11. September.

Anzeige
Fotografisch festgehalten: Die Tour-Radler 2019 auf der Westfahlen-Allee in Kyritz. Quelle: Bernd Atzenroth

Wie damals, so bedeutet auch diesmal die Absage nicht das Ende der Tour. Der Blick der Veranstalter und ihrer Partner richtet sich daher jetzt bereits auf das kommende Jahr. Alle sind optimistisch, dass es 2021 wieder eine Tour de Prignitz geben wird. Die Veranstalter melden sich dazu zu gegebener Zeit mit näheren Informationen.

Von Bernd Atzenroth

Anzeige von Tierschützern - Landkreis Prignitz: Tiertransport war rechtens
09.07.2020
Freizeit in und um Neuruppin, Wittstock, Kyritz, Wittenberge - Tipps fürs Wochenende in der Prignitz und Ostprignitz-Ruppin
10.07.2020