Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Gerste aus Sattelzug liegt nach Unfall auf L 111 verteilt
Lokales Prignitz

Krumbeck: Gerste aus Sattelzug liegt nach Unfall auf L 111 verteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 29.07.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Krumbeck

Eine Sattelzugmaschine samt Auflieger prallte am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Landesstraße 111 bei Krumbeck gegen einen Baum. Der Unfall ereignete sich laut Polizei, als ein bisher unbekannter Pkw von einem nach Nettelbeck führenden Wirtschaftsweg auf die Landesstraße einbog und dabei auf die Gegenfahrbahn geriet.

Der Sattelzug wich nach rechts aus, wobei der Auflieger an einem Straßenbaum hängenblieb und sich die geladene Gerste über eine Länge von etwa 150 Metern auf der Straße verteilte. Für die Aufräum- und Bergungsarbeiten war die L 111 für mehrere Stunden halbseitig gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro.

Anzeige

Der unbekannte Pkw fuhr nach dem Einbiegen in Richtung Suckow davon. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer nimmt die Polizeiinspektion Prignitz unter der Telefonnummer 03876/71 50 entgegen.

Von MAZ-online