Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 9° Regenschauer
Lokales Prignitz Meyenburg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Meyenburg

Ein 36-Jähriger, der in Meyenburg mit Drogen gehandelt haben soll, verstrickt sich vor dem Amtsgericht Waren in Widersprüche. Gleichwohl bestreitet er alle Vorwürfe des Staatsanwalts.

03.06.2020

In den frühen Morgenstunden wurde ein Brand am Gutshaus in Warnsdorf (Gemeinde Halenbeck-Rohlsdorf) gemeldet. Dieser entpuppte sich jedoch als Autobrand.

02.06.2020

Die Schüler des Perleberger Gymnasiums, die das Abitur in der Tasche haben, werden im Juni offiziell verabschiedet. Doch das Fest wird ganz anders als ursprünglich geplant. So wird die Zeugnisübergabe im Corona-Jahr wohl aussehen – wir haben nachgefragt.

29.05.2020

Drei markante Gebäude in der Prignitz sollen im Juni versteigert werden. Dabei handelt es sich um den Bahnhof in Bölzke sowie um die Wassertürme in Meyenburg und Pritzwalk. Sie stehen unter Denkmalschutz, was eine Nutzung nicht immer einfach macht.

27.05.2020
16. bis 19. Mai

Tour de Prignitz 2019

Mehr erfahren

Mehr aus Meyenburg

Die Stadt Meyenburg muss den Rotstift ansetzen und kann sich nur noch die nötigsten Ausgaben erlauben. Grund ist eine Haushaltssperre, die notwendig ist, weil corona-bedingt die Gewerbesteuereinnahmen massiv einbrechen.

26.05.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Opfer der brutalen Attacke am Preddöhler See melden sich zu Wort: Sie beklagen, dass niemand der Menschen am See ihnen geholfen habe, und bezeichnen den Angriff als heimtückisch und vorsätzlich.

14.05.2020

Noch ermittelt die Polizei nach einer brutalen Attacke am Preddöhler See in alle Richtungen. Zwei Angler sollen dort am Samstagabend vier Jugendliche massiv attackiert haben, die mit lauter Musik auf dem See mit einem Tretboot unterwegs waren.

12.05.2020

75 Jahre nach dem Todesmarsch aus dem Konzentrationslager Sachsenhausen und 44 Jahre nach dem Aufstellen der Tafeln entlang der Route stellt sich die Frage nach dem Umgang mit dem Gedenken. Nur wenige erinnern vor Ort an das Schicksal der Häftlinge.

11.05.2020
Anzeige

75 Jahre nach dem Todesmarsch aus dem Konzentrationslager Sachsenhausen und 44 Jahre nach dem Aufstellen der Tafeln entlang der Route stellt sich die Frage nach dem Umgang mit dem Gedenken. Nur wenige erinnern vor Ort an das Schicksal der Häftlinge.

09.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Fahrer eines Sattelzuges verlor am Donnerstagmorgen auf der A 24 bei Meyenburg die Kontrolle über sein Gespann und kam von der Fahrbahn ab. Ein Abschleppunternehmen musste anrücken.

07.05.2020

Mit einem Video untermauert man in Meyenburg jetzt die Bewerbung bei der Bosch-Stiftung auf Förderung aus dem Programm „Neulandgewinner“. Die Akteurinnen und Akteure wollen dabei die Gemeinschaft in der Stadt stärken, und das mit vielen Ideen.

05.05.2020

Weniger Grabstätten und unsachgemäß entsorgter Müll treiben die Unterhaltungskosten für die Friedhöfe in Marienfließ in die Höhe. Die Gemeindevertreter haben reagiert und die Friedhofssatzung angepasst. Pro Jahr und Grab werden sich die Gebühren jetzt verdoppeln.

05.05.2020

Auf regennasser Fahrbahn verlor ein 33-jähriger Mann am Sonnabend die Kontrolle über seinen Mercedes Benz und rutschte bei Meyenburg von der A 24. Der Mann war laut Polizei zu schnell unterwegs.

03.05.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
T: (03395) 76 21 0
prignitz@MAZ-online.de

Pritzwalk im Wandel der Zeiten: Alte Postkarten und Fotos vor und nach der Wende zeigen, wie sehr sich das Stadtbild gewandelt hat - und wie sehr sich der historische Stadtkern gemausert hat.

Meistgelesen in Prignitz

Anzeige