Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg A 24: Zwei Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn
Lokales Prignitz Meyenburg A 24: Zwei Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 04.06.2019
Quelle: Beate Vogel
Meyenburg

Gleich zwei Mal in kürzester Zeit mussten am Montag Rettungshubschrauber Verletzte von der A 24 bei Meyenburg zu Kliniken transportieren.

Zunächst geriet gegen 13.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk eine 43-jährige Berlinerin mit einem Pkw Ford ins Schleudern. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kollidierte mit einem Wildschutzzaun.

Die Fahrerin verletzte sich und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 7000 Euro. Die Richtungsfahrbahn (Berlin) musste mehrfach vollständig gesperrt werden.

Audi und Anhänger nicht mehr fahrbereit

Im Rückstau fuhr dann ein 33-Jähriger gegen 15.20 Uhr mit einem Pkw Audi in die von den anderen Verkehrsteilnehmern gebildete Rettungsgasse offenbar um eine Kollision mit dem Stauende zu vermeiden. Dabei kollidierte der Pkw mit einem Anhänger, der an einem Ford-Kleintransporter gekoppelt war.

Der 33-Jährige verletzte sich und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Kleintransporters – ein 48-jähriger – blieb unverletzt. Der Audi und der Anhänger waren nicht mehr fahrbereit. Die Sperrung der Richtungsfahrbahn konnte gegen 17.30 Uhr aufgehoben werden. Beim zweiten Zusammenstoß entstand ein Schaden von 30 000 Euro..

Von MAZ-online

Für einen Bürgermeister ist es immer gut, wenn er neben einem glücklichen auch ein ruhiges Händchen beweist. So wie bei Falko Krassowski. Meyenburgs Bürgermeister hat sich jetzt zum Bürgerkönig geschossen.

03.06.2019

Für Olaf Bergmann war es die Gerdshagen-Premiere: Erstmals führte der Revierförster Kinder aus der örtlichen Kita durch den Gerdshagener Schulwald – genau die richtige Idee an einem heißen Tag.

03.06.2019

Für Bürgermeister Falko Krassowski ist die Feuerwehr der wichtigste Verein in Meyenburg. Klar, dass der 130. Feuerwehrgeburtstag in diesem Jahr das Meyenburger Stadtfest prägte.

04.06.2019