Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Beste Kleintierzüchter Meyenburgs geehrt
Lokales Prignitz Meyenburg Beste Kleintierzüchter Meyenburgs geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 02.12.2019
Vereinsjugendmeister: Johann König aus Meyenburg. Quelle: Stephanie Fedders
Meyenburg

So viele Tiere wie noch nie zuvor gab es am Wochenende bei der 64. Ausstellung des Kleintierzuchtvereins Meyenburg zu sehen. Mehr als 900 Gänse, Tauben, Hühner oder Kaninchen tummelten sich in den beiden Hallen des Vereins und konnten bewundert werden.

Meyenburger verzeichnen Rekord an teilnehmenden Tieren

„Die Anzahl war schon enorm, das hatten wir noch nie“, staunte auch Vereinsvorsitzender Fredi Rosenthal, der gemeinsam mit vielen Helfern für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

Bevor am Sonnabend die Besucher kamen, hatten die Preisrichter ihre Arbeit schon erledigt. Die besonders gelungenen Zuchterfolge wurden mit einem „vorzüglich“ am Käfig gekennzeichnet. „Viele Tiere konnten herausgestellt werden“, freute sich Fredi Rosenthal.

Im Rahmen der Vereinsmeisterschaft wurde Wolfgang Greve aus Meyenburg für ein herausragendes Exemplar aus der Reihe der Lohkaninchen ausgezeichnet. In der Kategorie Wassergeflügel gewann Siegfried Müller aus Penzlin mit einer Hochbrutflugente.

Im Januar lockt die Taubenausstellung nach Meyenburg

Bei den Hühnerzüchtern schnitt Marcel Schierstedt aus Meyenburg mit seinem New Hampshire am besten ab. Günter Westphal überzeugte bei den Zwerghühnern mit einem Zwerg-Amrock. Der Preis für die beste Taube, einem Texaner, ging an Bernd Hansen aus Meyenburg.

Auch der Nachwuchs wusste bei der Schau zu überzeugen. Johann König holte sich mit seinen Zwerg-New-Hampshires den Titel des Vereinsjugendmeisters. Maja Henke aus Plau wurde mit einem Vorwerkhuhn Jugend-Champion.

Kaum war die Vereinsschau am Sonntagnachmittag beendet, begangen auch schon die ersten Vorbereitungen für die nächste große Veranstaltung auf dem Vereinsgelände an der Putlitzer Straße. Am ersten Januar-Wochenende findet die 23. Prignitzer Rasse-Taubenausstellung statt. Dann machen mehr als 2000 Tiere in Meyenburg Station.

Von Stephanie Fedders

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 103 nahe Meyenburg ist ein 56-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Er hatte sich mit seinem Wagen mehrfach überschlagen.

01.12.2019

Bei einem Verkehrsunfall an der brandenburgischen Grenze ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Die Landstraße nördlich von Karstädt wurde in der Folge voll gesperrt. Geladen hatte der Lkw mehrere tausend Hühner. Deren Schicksal ist ungewiss.

28.11.2019

Nach dem Finanzausschuss beschäftigt sich jetzt der Kreisausschuss mit dem geplanten Doppelhaushalt des Landkreises Prignitz. Zankapfel bleibt nach wie vor die Höhe der Kreisumlage. Seitens der Abgeordneten gibt es aber Signale für eine Einigung.

27.11.2019