Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Mann steuert Wohnmobil rückwärts und übersieht Motorradfahrerin
Lokales Prignitz Meyenburg Mann steuert Wohnmobil rückwärts und übersieht Motorradfahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 30.06.2019
Eine Motorradfahrerin wurde beim Unfall in Meyenburg leicht verletzt. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Meyenburg

Leicht verletzt wurde eine Motorradfahrerin am Sonnabend um 12:20 Uhr in Meyenburg in der Marktstraße.

Ein 45-jährige Fahrer eines Ford Wohnmobils hatte auf der Marktstraße die Abfahrt zur Schlossstraße verpasst. Er fuhr rückwärts und übersah die hinter ihm stehende 20-jährige Kawasaki Fahrerin.

Die Frau stürzte nicht, zog sich aber leichte Abschürfungen an der linken Wade zu. Eine Behandlung vor Ort wurde durch die Motorrad Fahrerin abgelehnt. Sie wollte später ihrem Hausarzt aufsuchen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von zirka 600 Euro. Beide blieben fahrbereit.

Von MAZ-online

Eine Kleine Anfrage der Grünen-Landtagsfraktion rückt zwei illegale Mülldeponien in der Prignitz in den Fokus: Tonnenweise Bauschutt lagert in den Gemeinden Halenbeck-Rohlsdorf und Gumtow. Das Land will die Abfälle beräumen lassen. Bis wann, ist unklar.

01.07.2019

Zum 23. Amtswehrtreffen kamen am Samstag acht Wehren aus dem Amt in Meyenburg zusammen. 20 Mannschaften traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Das Team stand stets im Vordergrund.

26.06.2019

Offene Abstimmungen und einstimmige Ergebnisse: Die Meyenburger Stadtverordnetenversammlung zog ihre Konstituierung in Rekordzeit durch. Nach nur 50 Minuten war über alle Personalien entschieden worden.

21.06.2019